Full Service

Sie arbeiten mit einem qualitativ hochwertigen Medizinprodukt, wir übernehmen alle Risiken.

Service

Wartung und Reparatur erfolgt durch unseren Servicepartner HOSPITEC AG.

Die Abrechnung der jährlichen Wartung erfolgt zum Festpreis direkt durch unseren Servicepartner.

Bei einem Defekt, beispielsweise der Ausfall eines Motors, ist innert einem Arbeitstag ein Techniker vor Ort (Mo-Fr. 8-12 und 13-17h).

Ist eine Reparatur vor Ort nicht möglich, stellen wir zeitnah ein Ersatzbett zur Verfügung.

Leasing

Die Leasingdauer beträgt 60 Monate. Unser Leasingpartner ist die Migros Bank AG

Die 1. Leasingrate in Höhe von 10% der Nettorechnungssumme, sowie die Bearbeitungsgebühr übernehmen wir.

Nach Ablauf des Leasing kaufen wir die Betten zum kalkulatorischen Restwert von der Migros Bank AG zurück.

Gewährleistung

Die Gewährleistungsfrist beträgt ebenfalls 60 Monate. Sie beginnt am Tag der Lieferung und endet mit Ablauf des Leasing.

Lieferung und Inbetriebnahme

Lieferung und Inbetriebnahme erfolgt durch unsere Logistikpartnerin POST CH AG.

Wir liefern unsere Aufstehbetten Frei Haus, inklusive Inbetriebnahme und Einweisung der anwesenden Mitarbeiter.

Auf Wunsch übernehmen wir auch die fachgerechte Entsorgung von ersetzten Pflegebetten.

 

Die Mindestbestellmenge beträgt 5 (fünf) Aufstehbetten